WEIHNACHTSMANN

Dieses selbstgenähte Kostüm ist im Dezember 2004 entstanden.

Es besteht aus rotem Baumwollsamt (kein Pannesamt) und ist mit weißem Stoff abgesetzt. Insgesamt sind 15 Meter Borde verarbeitet worden. Die Pellerine ist mit rotem Futterstoff unterfüttert. Statt eines Leinensacks gibt es eine Schultertasche aus dem gleichen Stoff und Borde. Komplettiert wird das Kostüm mit einem langen Rauschebart, weißer Perücke und Handschuhen, schwarzen Gardestiefeln (keine Reitstiefel) und einer Zipfelmütze.

Das Kostüm stellt einen edlen Weihnachtsmann dar, der gut für festliche Auftritte gebucht werden kann, gerne auch für geschäftliche Weihnachtsfeiern.

Hochkant_rs.jpg
Weihnachtsmann mit schneebedecktem Weihnachtsbaum.
Weihnachtsmann (37).jpg
Weihnachtsmann mit Pellerine. Der Kunstfell ist mit weißer Wäschespitze abgesetzt.
Weihnachtsmann (54).jpg
Weihnachtsmann mit langem weißen Bart und Zipfelmütze.
Weihnachtsmann (22)_rs.jpg
Der Weihnachtsmann liest aus seinem goldenen Buch die guten und schlechten Taten der Kinder vor.
Weihnachtsmann_rs.jpg
Weihnachtsmann_rs.jpg
Bild 1395_rs.jpg
Besuch in der Altstadt Hannover im Jahr 2006.
Weihnachtsmann (1)_rs.jpg
Weihnachtsmann beim Antikmarkt in Hannover in den Jahren 2006 und 2007.
Weihnachtsmann (11)_rs.jpg
Auftritt in Brüggen bei Alfeld im Jahr 2006 und 2007.
Weihnachtsmann (12)_rs.jpg
Weihnachtsmann in der Galerie Luise im Jahr 2006.
Weihnachtsmann (14)_rs.jpg
Auftritt in Cafe Kindertraum in Salzgitter. Mit gemeinsamen singen vom Weihnachtsmann, Kindern und den Eltern. Danach wurden Gedichte aufgesagt und Geschichten vorgelesen. In den Jahren 2006, 2007, 2008 und 2009 waren die Auftritte kurz vor Weihnachten.
Weihnachtsmann (82)_rs.jpg
Weihnachtsmann Auftritt an mehereren Wochenenden beim Landhandel in Algermissen in den Jahren 2006, 2007 und 2008.
     

Fantasiemaske "Maske-de-Venezia" und Weihnachtsmann-Hannover.de | falk_maske@web.de